Start
Erstes Spi-Training PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Montag, den 15. September 2014 um 18:26 Uhr

Unsere Jollensegler

Saison & Trainingscamp

Schon deutlich vor Beginn der Wassersaison liefen uns ein paar junge Leute die Hallentüren ein Laughing, weil sie in diesem Sommer segeln lernen wollten. Der Zeitpunkt war perfekt, denn an den Jollen war noch viel zu tun, bevor sie segelfertig waren. Und sie taten es! Einmal wöchentlich kamen sie in warmer Arbeitskleidung und waren fleißig. Großartig, wenn man bedenkt, dass sie noch gar nicht wussten, ob ihnen Segeln so richtig Spaß machen würde.

Allerdings waren drei "alte Hasen" dabei, die schon ein paar Jahre Segelerfahrung mitbrachten - Niklas, Jette und Philipp. Sie packten genauso mit an. Ein Beweis für unsere Neuen, dass der Sport soviel Spaß macht, dass man dafür auch im Winter etwas zu tun bereit ist. Und das bereits mit großem Vergnügen. Sie lachten viel und lernten sich kennen.

17.07.Jollentraining (2)17.07.Jollentraining (3)24.7.Jollentraining (20)

  • Sie trainieren seit Saisonbeginn jede Woche.
  • Sie haben sich schon am Wochenende zum Segeln verabredet.
  • Training die ganzen Sommerferien hindurch.
  • Gemeinsame Grillabende auf unserer Terrasse.
  • und Vieles mehr...

Und jetzt werden vier unserer Segler an einem 420er Trainingscamp auf dem Plöner See teinehmen! Unsere beiden Vereins-420er werden mit unseren jugendlichen Seglern auf Reisen gehen. Drei Tage Training, Übernachtung in der Jugendherberge in Malente, ein gemeinsamer Ausflug von 4 SVS-Seglern, die alle schon voller Vorfreude sind.

Wir freuen uns riesig über diese Entwicklung!!!

Letzte Woche sind sie erstmalig mit Spi gesegelt. Und haben es toll hinbekommen!

420er Spi-Training (4)

420er Spi-Training (7)



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. September 2014 um 19:13 Uhr
 
Die neue Segel-AG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Montag, den 15. September 2014 um 18:10 Uhr

Da ist sie, die neue Segel-AG!

420er Spi-Training (6)

8 Kinder haben sich bei 6 bis 12 Knoten Wind jeweils zu zweit im Opti vergnügt!

Während sie beim ersten Training in der vergangenen Woche ihren Trainer Klaus mit seinem kleinen Motorboot in Gleitfahrt durch die Schwentine jagten, weil sie alle in unterschiedliche Richtungen davonsegelten, kamen sie heute einem dekorativen Wasserballett schon deutlich näher. Grundfertigkeiten wie "Pinne von sich wegdrücken" und hinterher in eine zuvor angesagte Richtung segeln - auf den Katamaran zu, aber nicht dagegen ;) - wurden heute bereits beherrscht.

Hat Spaß gemacht, zuzusehen!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. September 2014 um 19:13 Uhr
 
Opti Liga Kiel-Regatta PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Dienstag, den 03. Juni 2014 um 16:17 Uhr

 

steffi_IMG_1930steffi_IMG_2010

 

 

Opti Liga Kiel

 

 

 

1. Regatta des Jahres 2014

Bei traumhaftem Wetter starteten 19 junge Opti-Segler zur ersten Regatta der Opti Liga Kiel-Serie dieses Jahres. Leichte Winde zwischen 1 und 3 Bft. und Sonne lockten auch die Eltern, die auf dem Seehafenkai, 1. Rang, 1. Reihe, ihre Campingstühle aufschlugen. Auf dem Wasser tummelten sich die 19 Optis, umgeben von zahlreichen Trainerbooten.

Die Opti Liga Kiel wurde ein bisschen weiter unten auf dieser Seite vorgestellt. Junge Opti-Segler haben im geschützten Rahmen die Möglichkeit, erste Regatta-Erfahrungen zu sammeln, werden von Trainern über den Kurs gecoacht - was bei den erfahreneren Regatta-Seglern der Opti B-Klasse nicht erlaubt ist. Nicht nur Flaggen- und Schallsignale informieren die Segler im Startprocedere, die Bedeutungen werden zusätzlich per Megaphon angesagt. Faire Bedingungen zu bieten, die Kinder an die Hand zu nehmen, Freude und Ambitionen zu verstärken - das ist die Idee. Und wie es aussieht, ist es eine prächtige Idee, denn in allen 4 Wettfahrten sind jeweils alle 19 Segler gestartet und auch durch´s Ziel gegangen.

Apropos Ziel: Die Rennen blieben bis zum Schluss spannend!

steffi_IMG_2022

steffi_IMG_2000

 

 

Kopf  an  Kopf

 

 

auf dem Weg zur Ziellinie

Es wurde in zwei Flotten gesegelt. Gemeinsamer Start, getrennte Wertung. Die Opti Liga Flotte und die Opti Liga Goldfleet. In der Goldfleet segeln diejenigen, die schon im Vorjahr in der Liga erfolgreich waren und im laufenden Jahr einen soften Übergang in die Opti B-Klasse haben dürfen. Und in beiden Flotten gibt es Gold, Silber und Bronze!

Unser Panorama in der Innenförde war wieder einmal sehr beeindruckend. So schön haben wir es hier...

steffi_IMG_1935steffi_IMG_2014

 

 

Unser Pano- rama

 

 

 

Auch unser Clubhaus wurde von den Gästen bewundernd bestaunt. Das Haus, manche ließen sich herumführen, der Blick, die Sonne - eben die richtige Seite der Förde! Cool

Und wir, Frank und Stephanie, Jugendwart & Co KG, waren begeistert von den Teilnehmern, nahmen glücklich die tollen Rückmeldungen der Kinder und vor allem Eltern zu der gelungenen Veranstaltung entgegen (danke Wetter ;) und genossen selbst den Tag von Anfang bis Ende. Was uns am meisten beglückte: unser motiviertes, engagiertes und fröhliches Team, mit dem wir diesen Tag vorbereitet und durchgeführt haben! Unsere Jugendlichen aus dem SVS, unsere für die Jugend Aktiven aus dem PTSK, unsere SVS-Helfer, die sich u.a. auf die kurzfristige Email noch gemeldet haben - große Klasse! 1.000 Dank an euch alle! Es hat uns großen Spaß gemacht!!!

steffi_IMG_1921steffi_IMG_2021

 

 


Das machen wir wieder!

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Juni 2014 um 18:09 Uhr
 
Jollen-Training & Badetag ;) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 20:27 Uhr

Was für ein herrlicher Tag für unser Jollentraining!

Leichter Wind und Sonne - optimale Bedingungen für unsere Jollensegler, von denen manche noch ganz neu auf dem Wasser sind, andere, wie Philipp, eigentlich noch Opti-Segler. Als solcher weiß er ein Boot zu steuern - und in vollem Vertrauen auf seine Fähigkeiten wagt sich seine Schwester, sie selbst in dieser Saison ganz neu auf dem Wasser, ins Trapez.

s_Foto 2s_Foto 4s_Foto 1s_Foto 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die anderen beiden hatten auch großen Spaß!

2_Cedric & Knud

Na sowas... ;D

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Mai 2014 um 18:43 Uhr
 
Endlich! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephanie Rieckhof   
Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 14:30 Uhr

Endlich!

Der Zugang ist  frei - wir können wieder Inhalte einstellen!

Ab jetzt wird hier wieder berichtet, was sich in der Jugendabteilung des SVS so tut!

Herzlich willkommen!!!

Eure Jugendwart & Co. KG ;D

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 14:37 Uhr
 
«StartZurück123456789WeiterEnde»

Seite 4 von 9
Copyright © 2019 Jugendabteilung des Segel-Verein Schwentinemünde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.